Beiträge

Von Tromsø (70. Breitengrad) mit dem norwegischen Postschiff bis nach Kirkenes an der russischen Grenze und wieder zurück – davon handelt meine nächste Reportage für das nordland-magazin.ch. Konkreter: Von Wind und Wellen, wunderbaren Lichtstimmungen, einer Geburt an Bord, einer Nacht im Schneehotel und einer rasanten Fahrt im Schlauchboot mit überraschendem Besuch von Norwegens Tierwelt. Es geht um eine Woche, so erlebnisreich wie ein Jahr. Um Tage zwischen magischem Licht und schwarzer See. Nachzulesen ab Anfang April, fürs Erste hier ein Stimmungsbild von der Reling. (Hurtigrutenreisen für jeden Geschmack und jedes Budget gibt es übrigens bei Kontiki, der Nummer 1 für den Norden in der Schweiz: www.kontiki.ch)